Fit 50 +

Spaß am Sport ist keine Frage des

 

 

Gerade bei den Mitmenschen in der 2. Lebenshälfte sollte das Bewußtsein gestärkt werden durch die richtigen Bewegungsformen sehr viel für den Erhalt ihrer Selbständigkeit zu tun.

Geschult werden Kraft und Koordination durch wirbelsäulengerechte und gelenkschonende Übungen. Hinzu kommt nicht nur ein leichtes Herz-Kreislauf-Training, sondern auch diverse Entspannungselemente, die wie bei all den anderen Übungen auf den einzelnen TN abgestimmt werden.

 

Die Übungen sind so aufgebaut, dass sie gut im Alltag  umgesetzt werden können und eine positive Wirkung auf die Haltung und Bewegung haben.

Die Stundenbilder haben das Gütesiegel "Sport pro Gesundheit".

 

 

 

Rückfragen unter:

Tel.: 02433 - 52 50 17

Mail: Gesundheit-Erkelenz@gmx.de